Deutscher Segelflugverband e.V.

Erstmals seit vielen Wochen ist die bundesweite 7-Tage-Inzidenz bei Neuinfektionen mit Covid-19 auf unter 100 gesunken. Dies ist ein echter Fortschritt in vielen Regionen unseres Landes und macht auch das vereinsbasierte Sporttreiben zunehmend möglich. Wie wir es auch bereits aus den anderen Öffnungsphasen kennen, bildet sich nun wieder ein „Flickenteppich“ mit vielen unterschiedlichen Regelungen heraus. Wir versuchen hier immer auf dem aktuellen Stand zu bleiben, um die möglichen nächsten Schritte der Öffnung mit der Politik zu diskutieren und die praktische Umsetzung vorzubereiten.

Von wachsender Bedeutung ist erfreulicherweise damit auch wieder die verantwortungsvolle Ausrichtung der Sportangebote in den Vereinen. Wie bereits am Mittwoch deutlich gemacht unterstützen wir daher die Kampagne „Draussen muss drin sein“, um kurzfristig endlich wieder mehr Bewegung möglich zu machen. Parallel dazu arbeiten wir mit Hochdruck an unserer eigenen Kampagne, die zu Bewegung und Sport im Verein motivieren und Anknüpfungsmöglichkeiten für die Verbände und Vereine bieten soll. Wir werden Sie über den aktuellen Stand auf dem Laufenden halten.

Darüber hinaus haben wir die hoch anerkannten DOSB Leitplanken 2021 (Grafiken) angepasst und heute veröffentlicht. Gemeinsam mit den Übergangsregeln der Spitzenverbände sowie den DOSB Hygienestandards zur Durchführung von Veranstaltungen bilden sie in Kombination mit Hygienekonzepten vor Ort die Zutaten, um Sport im Verein sicher und verantwortungsvoll wieder umzusetzen. Die Erfahrungen der letzten 12 Monate zeigen, dass anhand dieser Regelwerke des DOSB an zahlreichen Stellen wertvolle (Modell-)Projekte in der praktischen Umsetzung realisiert werden konnten. 

Zeigen wir noch einmal gemeinsam – wie schon im Frühjahr 2020 – dass Sportdeutschland verantwortungsvoll in der Lage ist, vereinsbasiertes Sporttreiben mit klaren Regeln und unter Einhaltung notwendiger Einschränkungen zu realisieren. Das wird am Anfang sicher noch nicht das Sporttreiben in vollem Umfang sein, welches wir uns alle wünschen. Aber nach einem gelungenen ersten Schritt können und müssen zeitnah weitere Schritte in Richtung Normalität folgen.

Mit sportlichen Grüßen

Alfons Hörmann                 Veronika Rücker
Präsident                             Vorstandsvorsitzende

wgc2021

Der DSV ist Mitglied im
Deutschen Aero Club e.V. (DAeC)daec logo

Projekte CRM Dokumente

segelflug

travelbyglider

Suchen

 

Herzlich willkommen beim Deutschen Segelflugverband!

Der Deutsche Segelflugverband wurde im Sommer 2015 gegründet und bietet allen Segelfliegern in Deutschland aus einer Hand Informationen und Unterstützung für unseren faszinierenden Sport und unser Hobby.

Der Aufbau des Verbandes erfordert viel Engagement und Aufwand. Durch Deine Mitgliedschaft unterstützt und stärkst Du die Sache des Segelfluges direkt - werde JETZT Mitglied!

Bei den bisherigen großzügigen Spendern bedanken wir uns. Jede noch so kleine Spende hilft uns, den Deutschen Segelflugverband schnell zur vollen Leistungsfähigkeit auszubauen. Selbstverständlich erhältst Du umgehend eine anerkannte Zuwendungsbestätigung (Spendenbescheinigung).

Frei wie ein Vogel - Segelfliegen!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen unter Datenschutzerklärung.