Deutscher Segelflugverband e.V.

Wir sind bemüht die Downloads laufend zu aktualisieren. Diese sollen insbesondere die thematischen Angebote des DSV unterstützen. Gerne möchten wir hier auch auf Eure Hilfe und Hinweise zurückgreifen.

Solltet Ihr weitere relevante Dokumente oder Aktualisierungen zum Download vorschlagen, dann schickt diese bitte an webmaster@dsv.aero

Corona

Im Dokument haben wir den Versuch unternommen haben, für den Segelflugbetrieb eine Aufstellung jener Punkte zu erarbeiten, die für die Risikobewertung des jeweiligen Vereins oder Gruppe für ihren Flugbetrieb an ihrem Flugplatz zu prüfen sind. Desgleichen haben wir die Situation bezüglich Corona-Pandemie und Segelflug versucht einzuordnen und beschrieben. Ziel aller Bemühungen muss ja die Erfüllung der Allgemeinverfügungen durch die Beteiligten sein, um eine Verbreitung des Virus in hoher Geschwindigkeit zu unterbinden.

Dies hat hoffentlich einen großen Teil der zu bedenkenden Punkte getroffen und wir sind unbedingt offen für weitere Hinweise und Ideen aus der Mitgliedschaft. Natürlich ist die örtliche Situation auf den verschiedenen Plätzen häufig unterschiedlich und bedarf weiterer Überlegungen, so dass ein Anspruch auf Vollständigkeit nicht sicher gegeben ist. Wir arbeiten an weiteren Dokumenten die als Unterstützung zum Umgang mit dem Infektionsrisiko mit Sars-CoV-2 in den Vereinen dienen sollen.

Die Rahmenbedingungen für den Luftsport unter den Bedingungen der COVID-19 Pandemie ändern sich ständig. Die nach Bundesländern unterschiedliche Bewertung der Maßnahmen und Lockerungen ist dazu Grundlage.

Der DSV hat dazu ein Selbstbriefing erarbeitet, das zur Verwendung im Verein und für alle Pilotinnen und Piloten genutzt werden kann. Hier findet ihr die Grundinformationen zur Pandemie und den absehbaren – teilweise in einzelnen Bundesländern bereits praktizierten – Möglichkeiten einen angepassten Flugbetrieb durchzuführen. Dabei sind die Grundregeln zum Verhalten und zur Hygiene unter den luftrechtlichen Genehmigungen zu beachten.

Mit dem Selbstbriefing ergänzen wir den Leitfaden zum Ausnahmeplan für Flugbetrieb. Im Text und am Ende auf einer Änderungsseite können die jeweiligen Details aus den Bundesländern oder aus den Kommunen bei Bedarf angepasst für euren konkreten Bedingungen in Kurzform eingefügt werden. Hierzu sind die blau unterlegen Felder bearbeitbar. Je nach genutzter IT muss dann das Dokument nochmals unter eurem eigenen Dokumentennamen gespeichert oder sogar als PDF gedruckt werden.

Der Ausnahmeplan soll eine Hilfestellung bieten, die jeder Verein an seine Gegebenheiten anpassen muss.
Der Ausnahmeplan soll eine Hilfestellung bieten, die jeder Verein an seine Gegebenheiten anpassen muss.
 
 
Powered by Phoca Download
Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen unter Datenschutzerklärung.