Deutscher Segelflugverband e.V.

tower 1379715 640In der Anlage haben wir die NfL für die Einführung der "TMZ mit zwingender Hörbereitschaft" für alle TMZ-Standorte in Deutschland sowie die Unterlagen zu den Standorten aus dem AIP.

Diese Regelung dient wesentlich der Verbesserung der Flugsicherheit. Der DSV hatte dazu bei einem renommierten Anwalt für Luftrecht in Düsseldorf die rechtlichen Aspekte prüfen lassen. Die Ergebnisse wurden 2019 dem BMVI zur Verfügung gestellt und haben zur Umsetzung dieser Maßnahme beigetragen.

Zudem wird auch die erstmals in Deutschland dauerhaft eingeführte Regelung einer HX Regelung (hier für Luftraum D nicht CTR) in Leipzig eingesetzt. Nach diesen Regelungen werden ab November 2020 diese HX-Regelungen auch für Teile des Luftraums C in Berlin am BER umgesetzt.

Nutzt diese Unterlagen in den Schulungen und Weiterbildungen, die noch vor dem Start in die neue Flugsaison stattfinden werden.

WGC 2020 Stendal

 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen unter Datenschutzerklärung.